€ 790.000,00

Einfamilienhaus mit Potenzial und tollem Garten an der Wiener Stadtgrenze

Purkersdorf
Objektnr: 94901

Kaufpreis € 790.000,00
+ Erfolgshonorar: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Eckdaten:

Wohnfläche: 99 m2
Grundfläche: 879 m2
Zimmer: 3
Heizung: Gas
HWB: 201 kWh/m2a
fGEE: 2.66
Bäder: 1
Terrassen: 1: 25 m2
Garagen: 1: 21 m2

Grundriss:

Erdgeschoß
Kellergeschoß
Dachgeschoß

Beschreibung:

Diese gepflegte Liegenschaft befindet sich unmittelbar an der westlichen Wiener Stadtgrenze, innerhalb der Wiener VOR-Kernzone, im östlichsten Gemeindegebiet Purkersdorfs. Nur 20 Meter weiter beginnt eine Forststraße, die hinein in den Wienerwald führt und sich wunderbar für Spaziergänge, aber auch für Radtouren eignet.

Die Schnellbahnhaltestelle der S50, Wien-Weidlingau, ist nur 270 Meter entfernt und schnell fußläufig erreichbar. Ein Kindergarten, die Lern- und Spielgruppe Hadersdorf, liegt auf dem Weg dorthin, die Offene Volksschule Hadersdorf und die Neue Sportmittelschule Hadersdorf erreicht man mit der S50 nach nur einer Station. Das nächste Gymnasium ist das in Purkersdorf, das am schnellsten mit der S-Bahn in 17 Minuten, aber auch mit der Buslinie 451 erreichbar ist.

Das nur 750 Meter entfernt liegende Auhofcenter erreicht man fußläufig ebenfalls innerhalb weniger Minuten und bietet eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, ein Ärztezentrum, Apotheke, ein Cineplexx-Kino, Fitnessstudio, Indoor-Action Park, Bowlingbahn, eine Tanzschule und verschiedene Gastronomiebetriebe. Im Sommer kann man sich im Hadersdorf-Weidlingauer Bad gegenüber der Volksschule Abkühlung verschaffen.

Das voll unterkellerte Einfamilienhaus wurde zwischen 1972 und 1977 in Ytong-Bauweise errichtet. Die Wohnfläche von fast 100 m² verteilt sich ausschließlich auf das Erdgeschoß. Der Zugang zum Haus erfolgt an der Nordseite über den Windfang, ein zentraler Vorraum erschließt Wohnzimmer mit Terrassenausgang, Küche, Bad, separates WC sowie zwei weitere Zimmer. Es würde sich anbieten, das Dach abzutragen und ein weiteres Vollgeschoß mit zusätzlich möglichen 95 m² Wohnfläche zu errichten.

Das Kellergeschoß unterteilt sich in den Vorraum mit Gas-Heizungskessel, einen kleinen Raum, wo zusätzlich ein Hauswasserwerk und eine Entkalkungsanlage untergebracht sind, weiters in Werkstatt, Lagerkeller, Hobbyraum mit Gartenausgang und eine Garage.

Die Beheizung erfolgt mittels eines regelmäßig gewarteten Gaszentralheizkessels (Baujahr 2018), die Warmwasseraufbereitung für Küche und Bad über einen in der Küche montierten Junkers Durchlauferhitzer. Für die Übergangszeit oder auch gemütliche Winterabende gibt es im Wohnzimmer einen Kachelofen, im Keller in der Werkstatt und im Hobbyraum jeweils einen kleinen Holzofen. 

Das Highlight dieser Liegenschaft ist zweifelsfrei der liebevoll angelegte, von der Straße durch Sträucher und Büsche uneinsehbare Garten mit Blumenbeeten und Naschecken. Zum Lagern von Garten- oder Spielgeräten stehen eine kleine Gartenhütte und zwei Holzschuppen zur Verfügung.

Durch Aufstockung der Wohnfläche im Dachgeschoß, eventuell einer neuen Wohnraumverteilung im Erdgeschoß, Dämmung der Fassade und optionalen Anbringung einer Photovoltaikanlage ließe sich aus diesem älteren Einfamilienhaus ein zeitgemäßes, traumhaftes Wohndomizil in familienfreundlicher Grünlage am Rande der Bundeshauptstadt zaubern.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz
 

Ähnliche Objekte: