€ 1.980,00

Generalsanierte Altbauvillenetage! Zentrumsnah in der ruhigen Rechenfeld-Siedlung

Purkersdorf
Objektnr: 94867

Mtl. Gesamtmiete inkl. BK € 1.980,00
+ Erfolgshonorar: Gemäß Erstauftraggeberprinzip bezahlt der Abgeber die Provision.

Eckdaten:

Wohnfläche: 137 m2
Zimmer: 5
Heizung: Gas
Mietkosten: € 1.700,00
Betriebskosten: € 280,00
Kaution: € 6.000,00
Bäder: 1

Grundriss:

Grundriss Skizze

Beschreibung:

Diese repräsentative Altbauvilla befindet sich in einer verkehrsberuhigten Tempo 30-Zone und begeistert durch ihre äußerst ansprechende Lage in einer der begehrtesten Wohngegenden Purkersdorfs.

Das Stadtzentrum mit sämtlichen Infrastruktureinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und Schulen sowie der Bahnhof Purkersdorf-Zentrum ist nur etwa 15 Gehminuten entfernt und auch über den direkt an der Liegenschaft vorbeiführenden Radweg schnell und sicher zu erreichen. Die nächste Autobushaltestelle ist nur ca. 240 Meter entfernt. Der Purkersdorfer Hauptplatz mit einer Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken und Ärzten ist nur 1,5 km entfernt und ebenfalls fußläufig oder mit dem Fahrrad gut erreichbar.

Die angebotene, generalsanierte Villenetage liegt im Hochparterre und bietet auf einer Wohnfläche von ca. 137 m² Vorraum, Abstellraum, Küche, jeweils ein großzügiges Ess- und Wohnzimmer, Badezimmer, separates WC, Büro und zwei weitere Zimmer. Ursprünglich um die Jahrhundertwende, etwa 1908 errichtet, wurde die wunderschöne Villa im Jahr 2010 einer kompletten Sanierung unterzogen.

Die hochwertige Tischler-Einbauküche ist mit Neff-Geräten ausgestattet. In sämtlichen Wohnräumen wurden Fischgrät- bzw. Sternparkettböden verlegt, Nassräume, WC, Vorraum und Küche sind verfliest. Die Beheizung erfolgt mittels Gas-Zentralheizung über Radiatoren, alternativ steht ein Schwedenofen im Wohnzimmer zur Verfügung. Komplettiert wird das Angebot zukünftig von einer Terrasse und einem Kellerabteil, beides ist noch in Planung. Bei Bedarf kann ein Carport gegen Aufpreis gemietet werden.

Die Wohnung wird auf 5 Jahre befristet mit Verlängerungsmöglichkeit vermietet, die Kaution in der Höhe von € 6.000,-- ist bei Mietvertragsunterzeichnung zu hinterlegen. Die monatliche Gesamtmiete beträgt € 1.980,-- und beinhaltet die Betriebskosten und MwSt. Verbrauchsabhängige Kosten wie Heizung, Warmwasser, Strom, eventuelle Fernseh-, Telefon- und/oder Internetgebühren sind vom Mieter direkt mit dem jeweiligen Anbieter abzurechnen.

Ein Energieausweis wird erstellt und nachgereicht.

Der Immobilienmakler erklärt, dass er – entgegen dem in der Immobilienwirtschaft üblichen Geschäftsgebrauch des Doppelmaklers – einseitig nur für den Vermieter tätig ist.

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz