€ 590.000,00

Unverbaubarer Wienerwaldblick in außergewöhnlichem Architekten-Haus am Sagberg

Purkersdorf
Objektnr: 4572

Kaufpreis € 590.000,00
+ Erfolgshonorar: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Eckdaten:

Wohnfläche: 163 m2
Grundfläche: 253 m2
Zimmer: 5
Heizung: Flüssiggas
Betriebskosten: € 250,00
Reparaturrücklage: € 150,00
HWB: 94 kWh/m2a
fGEE: 1.67
Bäder: 2
Gärten: 1
Terrassen: 2: 36 m2
Balkone: 2: 14 m2
Stellplätze: 1

Details:

Erdgeschoß: Vorraum, separates WC, Bad mit Wanne, nordseitiges Zimmer mit Ausgang auf den Balkon, Wohnküche mit Ausgang in den Wintergarten auf auf die südseitige Terrasse mit Traumblick, eigene Wohneinheit möglich

Obergeschoß: separater Eingang über Nordterrasse, Vorraum, separates WC, großzügige Wohnküche mit Kachelofen, Nolte-Küche mit Miele-Markengeräten, Bibliothek, Ausgang auf Ostbalkon und südseitig in den Wintergarten

Dachgeschoß: Holztreppe, Vorraum, Duschbad mit WC, ein ostseitiges Zimmer mit Schrankraum, weiteres Zimmer mit angeschlossenem Wintergarten

Ziegelmassivbau, Wärmedämmung, 2. Wohneinheit im EG möglich, 2 Wohnküchen mit Markengeräten, 2 Badezimmer, 3 WC, Parkett-, Laminat und Fliesenböden, 1 Carport-Abstellplatz, Gemeinschafts-Raum (ca. 100 m²), -Sauna, -Garten, -Erdkeller

Flüssiggas-Zentralheizung (Fußbodenheizung), Kachelofen (mit Zusatzherd zum Kochen und Backen)

Grundriss:

Planskizze EG
Planskizze OG
Planskizze DG

Beschreibung:

Die großzügig angelegte Haushälfte befindet sich nur etwa 5 km von der Wiener Stadtgrenze entfernt und besticht vor allem durch ihren außergewöhnlichen Baustil mit unverbaubarem Traumblick in den gegenüberliegenden Wienerwald.

Der Wienerwald erstreckt sich hier praktisch vor der Haustüre. Der Radweg vom Wienerwaldsee Richtung Purkersdorf und die Autobushaltestelle "Postsiedlung" auf der Tullnerbacher Straße liegen nur ca. 800 m entfernt. In das Stadtzentrum von Purkersdorf mit seinen zahlreichen Infrastruktureinrichtungen wie Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, Ärztezentrum, Banken etc. gelangt man in wenigen Minuten sowohl mit dem Auto, dem Bus oder dem Fahrrad.

In der Wienerwaldstadt Purkersdorf findet man außerdem ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen, von Vorträgen und traditionellen Festen bis hin zu den beliebten Open-Air-Konzerten am Hauptplatz. Verschiedenste Gastronomiebetriebe und der allwöchentliche Bio-Bauernmarkt bereichern das kulinarische Angebot.

Ca. 1986 im Baustil einer Wienerwald-Villa von den renommierten Architekten Martin Treberspurg und Georg W. Reinberg entworfen, geplant und errichtet, sind die insgesamt drei Doppelhäuser einzigartig in Optik und Design.

Die Wohnfläche verteilt sich auf drei Etagen, der Zugang zu Haus 4 erfolgt über einige Stufen, den Vorgarten, durch den Gemeinschaftsraum der Haus 1 und 2 verbindet, in den Eingangsbereich im Erdgeschoß. Vom zentralen Vorraum ausgehend werden ein Bad mit Wanne, ein separates WC und ein ostseitiges Zimmer mit Ausgang auf den Balkon mit Traumfernblick geboten. Lichtdurchflutet liegt die offene Küche mit Wohn- Essbereich und angeschlossenem, verglasten Wintergarten und Ausgang auf die Südterrasse, die einen phantastischen Blick auf den gepflegten Garten und die Umgebung bietet. Das Erdgeschoß verfügt über einen separaten Eingang und könnte als eigene Wohneinheit genützt werden.

Das Obergeschoß ist auch über einen separaten Eingang, entlang der Nordterrasse, zugänglich. Hier werden ein separates WC und eine ca. 48 m² große Wohnküche mit Wohnzimmer, Bibliothek, Ausgang auf den Ostbalkon und den südlichen Wintergarten geboten. Im Zentrum des Wohnbereiches ist ein Kachelofen mit Zusatzherd zum Kochen und Backen situiert, der unabhängig beheizbar ist und vor allem in der Übergangszeit als ideale Wärmequelle dient.

Im ca. 39 m² großen, ausgebauten Dachgeschoß stehen ein Schlafzimmer mit Schrankraum, ein Duschbad mit WC und ein Wirtschafts-/Abstellraum/Büro mit Ausgang zum Wintergarten zur Verfügung.

Dem Doppelhaus zugehörig ist noch ein ca. 16 m² großer Keller, ein separater Erdkeller mit Lehmboden sowie ein PKW-Abstellplatz im Carport vor dem Haus.

Für alle Häuser nutzbar stehen noch Gemeinschaftsbereiche wie ein ca. 100 m² großer Saal mit Küche, Tischen und Sesseln sowie eine Gemeinschaftssauna mit Dusche und WC und ein gepflegten Gemeinschaftsgarten mit Spielplatz, Gartenhütte, Gemüsebeeten etc. zur Verfügung.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz
 

Ähnliche Objekte:

Immobilie Nr. 4325 | Rudi Dräxler
€ 540.000,00
Wohnen im ehemaligen Gutshaus von Schloss Fridau!
Wohnfläche:221 m2
Grundfläche:3.372 m2
Immobilie Nr. 4210 | Rudi Dräxler
€ 545.000,00
Attraktives Landhaus in Bestlage im Wienerwald
Wohnfläche:153 m2
Grundfläche:605 m2