€ 450.000,00

Einfamilienhaus mit Potenzial in ansprechender Lage

Schwechat/Mannswörth
Objektnr: 4245

Kaufpreis € 450.000,00
+ Erfolgshonorar: 3% zzgl. 20% MwSt

Eckdaten:

Wohnfläche: 91 m2
Grundfläche: 541 m2
Zimmer: 4
Heizung: Gas - Etagenheizung
HWB: 273 kWh/m2a
fGEE: 2,89

Details:

Erdgeschoß: Eingangsbereich, Zimmer, Wohnzimmer, Küche, Vorraum mit Ausgang in den Garten, Badezimmer, separates WC, Kellerabgang

 

Dachgeschoß: Vorraum, 2 Zimmer

 

Teilkeller: ca. 18 m²

 

Baujahr 1943, sonniger, gepfleger Garten, Holzschuppen, Gerätehütte

 

ruhige Lage am Ende einer Sackgasse

 

Bei Zu- oder Neubau: 40% verbaubare Fläche (max. 216 m²), Bauklasse I, II, gekuppelte Bauweise

Grundriss:

Erdgeschoß Skizze
Dachgeschoß Skizze
Keller Skizze

Beschreibung:

Dieses süße, mit dem linken Nachbarn gekuppelte Einfamilienhaus wurde etwa im Jahre 1943 errichtet und befindet sich im Bauland Wohngebiet im Schwechater Ortsteil Mannswörth, das an der Mündung der Schwechat in die Donau liegt. Bis zum Jahre 1989 gehörte die Liegenschaft zum Gutsbestand der OMV, von der sie 1989 herausgelöst und an die Eltern des derzeitigen Eigentümers verkauft wurde.

 

Hervorzuheben sind die absolut sympathische und saubere Wohngegend und die ruhige, familienfreundliche Lage in einer Wohnstraße, abseits vom Durchzugsverkehr. Kindergarten und Volksschule sind fußläufig in etwa zehn Gehminuten erreichbar. Der Hauptplatz in Schwechat ist nur drei Kilometer entfernt und auch mit dem Bus der Linie 279 schnell erreichbar. In Schwechat findet man sämtliche Infrastruktureinrichtungen, u.a. die Supermärkte BILLA und SPAR, eine Trafik, eine Tankstelle, ein Ärztezentrum, die Sprach- & Sport-Mittelschule sowie das Veranstaltungszentrum Multiversum mit dem Flip Lab.

 

Eine Bushaltestelle der Linie 279 liegt nur fünf Gehminuten von der Liegenschaft entfernt. Mit dem Auto ist man in nur sechs Minuten am Flughafen, in nur sieben Autominuten erreicht man die Wiener Stadtgrenze bei Kaiserebersdorf. Der Autobahnknoten Schwechat/Mannswörth/OMV der A4 bzw. S1 ist nur drei Minuten Fahrzeit entfernt.

 

Das Haus bietet derzeit etwa 92 m² Wohnfläche verteilt auf Erd- und Dachgeschoß, außerdem gibt es noch einen Dachboden und einen Teilkeller. Das Erdgeschoß unterteilt sich in den Eingangsbereich mit Stiegenaufgang ins Dachgeschoß, ein Zimmer, das Wohnzimmer mit Küche und den größeren, gartenseitigen Vorraum, von dem aus man in das Bad, das separate WC, direkt in den Garten und eben in den Keller gelangt. Das Dachgeschoß bietet einen geräumigen Vorraum und zwei Zimmer. Eine Luke im Vorraum führt auf den Dachboden.

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz
 

Ähnliche Objekte: