€ 3.200.000,00

Südlich ausgerichtetes Doppelhaus in exklusiver Ruhelage am Küniglberg

1130 Wien
Objektnr: 4331

Kaufpreis € 3.200.000,00
+ Erfolgshonorar: 3% zzgl. 20% MwSt

Eckdaten:

Wohnfläche: 228 m2
Grundfläche: 729 m2
Zimmer: 8
Heizung: Gas - Zentral
HWB: 56 kWh/m2a
fGEE: 1,07

Details:

Haus 1 ca 113 m² Wohnfläche mit ca. 62 m² Vollkeller

Haus 2 ca. 115 m² Wohnfläche mit ca. 60 m² Vollkeller

 

Baujahr 2004, Holzkonstruktion mit Fasserdämmstoff, Kunststofffenster mit Rollläden

 

Doppelgarage und 2 Freiplätze

 

Laminat- und Fliesenböden,  Einbauküchen, Gasbrennwertthermen

 

gepfleger Garten mit Altbaumbestand, Obstbäumen, und Rosengewächsen

Grundriss:

Südwestansicht
Erdgeschoß Skizze
Obergeschoß Skizze
Kellergeschoß Skizze

Beschreibung:

Im 13. Wiener Bezirk befindet sich südwestlich ausgerichtet am Küniglberg, in nächster Nähe zum ORF-Zentrum, dieses Doppelhaus in exklusiver Grünruhelage. Besonders hervorzuheben ist neben der äußerst begehrten Wohngegend die schnelle, sogar fußläufige Erreichbarkeit sämtlicher Infrastruktureinrichtungen.

 

Am nur 500 Meter entfernten Lainzer Platz findet man verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, außerdem sind hier verschiedene kleine Geschäfte und Restaurants und im nahen Umkreis auch Ärzte verschiedenster Fachrichtungen angesiedelt, die Klinik Hietzing erreicht man zu Fuß in ca. einer Viertelstunde. Kindergärten, Volksschulen und weiterführende Schulen liegen in der Nähe und sind schnell erreichbar.

 

Innerhalb weniger Minuten gelangt man öffentlich zur Station Hietzing mit Umsteigemöglichkeit in die U4 Richtung Innenstadt. Zu den Bushaltestellen 'Küniglberg ORF Zentrum' und 'Preyergasse' der Linien 56A, 56B und 8A geht man nur fünf Minuten, von der Straßenbahnhaltestelle 'Jagdschlossgasse' kommt man mit der Linie 60 direkt zum Westbahnhof.

 

Beide Häuser bieten jeweils ca. 114 m² Wohnfläche auf zwei Etagen sowie je einen Vollkeller aus Stahlbeton. Der Garten umschließt das Haus von allen Seiten, der Hauptteil liegt jedoch straßenseitig vor dem Haus und ist aufgrund der Lorbeerhecke nahezu uneinsehbar. Zum Haus gehört auch die Doppelgarage sowie zwei Freiplätze davor.

 

Die beiden Eingänge der Häuser befinden sich an der Nordseite und führen jeweils in eine geräumige Diele mit Abstellraum. In den Erdgeschoßen stehen jeweils ein Duschbad mit WC und an der Südseite das Wohnzimmer mit offener Küche und Ausgang auf die Terrasse zur Verfügung.

 

Über eine Holztreppe gelangt man jeweils auf die Galerie in den Obergeschoßen. Diese Ebene unterteilt sich in jedem Haus in drei weitere Zimmer sowie ein Familienbad mit Badewanne, Dusche und WC.

 

Beide Häuser verfügen über einen Vollkeller mit jeweils ca. 61 m², wobei diese unterschiedlich aufgeteilt sind. Die Keller sind nicht wie die übrigen Stockwerke durch eine Feuermauer getrennt und könnten durch Abbruch einer Verbindungswand aus Ziegel wieder miteinander verbunden werden.

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz