€ 995.000,00

Bauträgergrundstück mit Altbestand in Traumaussichtslage in Gablitz

Gablitz
Objektnr: 94131

Kaufpreis € 995.000,00
+ Erfolgshonorar: 3% zzgl. 20% MwSt

Eckdaten:

Grundfläche: 1.662 m2

Details:

BW-2WE, Mindestbaugröße: 550 m², max. Bebauung 30%, offene Bauweise, Bauklasse I und II

 

Teilung lt. Teilungsentwurf in drei Parzellen

 

Es gelten die Bebauungsbestimmungen der Stadtgemeinde Gablitz, die Sie auf Anfrage zusammen mit unseren Detailunterlagen erhalten.

 

Grundriss:

Teilungsentwurf

Beschreibung:

Das süd-ost ausgerichtete Eckgrundstück liegt rund
1,1 km vom Gablitzer Ortszentrum mit Gemeindeamt, Nahversorgern, Volksschule, Kindergarten, Ärzten, Fachärzten, Apotheke und Gastronomiebetrieben entfernt. Mit dem Fahrrad sind Volksschule und Gemeindeamt in ca. 7 Minuten zu erreichen.

 

Die Haltestelle der Buslinie 447 (Tulln) und 448 (Wien-Hütteldorf) befindet sich in unmittelbarer Nähe der Liegenschaft. Zur Bahnhaltestelle Purkersdorf Zentrum mit Park&Ride Anlage gelangt man in wenigen Autominuten. Von hier hat man mit Schnellbahn oder Regionalzug eine ideale Verbindung sowohl nach Wien-Hütteldorf und zum West- bzw. Hauptbahnhof als auch in die Landeshauptstadt St. Pölten. Die westliche Wiener Stadtgrenze mit dem Shopping Center Auhof liegt nur rund 8 km entfernt.

Auf dem Grundstück befindet sich ein vollunterkellertes Mehrfamilienhaus mit leicht hanglagigem Garten mit Altbaumbestand. Die Wohnfläche verteilt sich im Erdgeschoß auf drei Wohneinheiten, die derzeit verbunden sind. Hier stehen auf über 182 m² Diele/Vorraum, Küche drei Bäder, ein separates WC, sechs Zimmer und drei Kabinette zur Verfügung. Von den südostseitigen Zimmern führen Ausgänge auf die großzügige Terrasse, die sich über die gesamte Südostseite des Hauses erstreckt.

Der Keller ist über zwei Eingänge, jeweils neben den Garagen, von außen zugänglich. Eine Doppelgarage sowie eine Einzelgarage mit elektrisch gesteuertem Tor sind straßenseitig im Keller integriert.

WICHTIG bei Neubau:

- das Grundstück befindet sich im Bauland-Wohngebiet mit der Widmung 2 WE, es dürfen also max. zwei Wohneinheiten pro Grundstück gebaut werden

- Mindestbaugröße ist 550 m², max. Bebauungsfläche 30%

- Bebauung in offener Bauweise innerhalb der Baufluchtlinien

- Bauklasse I und II, Gebäudehöhe max. 8,5 m, je nach Lage

 

Die Anschlüsse für Strom, Wasser und Kanal sind vorhanden, Gas ist an der Straße

 

Bei Teilung des Grundstückes (siehe Teilungsentwurf) und Abriss des Hauses mögliche Bebauung mit 3 Doppelhäusern mit Servitut

 

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz