€ 1.790.000,00

Exklusiver Baugrund mit Altbestand südlich der Klinik Penzing

1140 Wien
Objektnr: 4288

Kaufpreis € 1.790.000,00
+ Erfolgshonorar: 3% zzgl. 20% MwSt

Eckdaten:

Grundfläche: 887 m2
HWB: 261 kWh/m2a
fGEE: 3,51

Details:

bebaute Fläche: 145 m², unterkellertes Althaus von 1928, Fertigteilgaragen 1968

 

max. bebaubare Fläche: 292 m²

 

Straßenseite: ca. 19 m

 

Versorgungsleitungen: Wasser, Strom, Kanal und Gas am Grund, A1 und Magenta 5G in der Straße

 

Wohngebiet W 1 bis 7,5 m, offene bzwl. gekuppelte Bauweise, 9 Meter Vorgartentiefe, Nebengebäude bis max. 30 m² Grundfläche

 

Vermessungsplan vorhanden, Teilung möglich

Grundriss:

keine Grundrisse vorhanden

Beschreibung:

Die Liegenschaft mit Altbestand befindet sich in herrlich grüner Siedlungslage, in einer Allee ohne Durchzugsverkehr im Bezirksteil Oberbaumgarten des 14. Wiener Gemeindebezirks. Das Grundstück ist nahezu Nord-Süd ausgerichtet und weist ungefähr im Bereich der hinteren Baufluchtlinie eine Geländestufe auf.

 

Die Lage des Wohnhauses vereint den Vorteil der Großstadt mit ihren Infrastruktureinrichtungen mit der Ruhe einer reinen Wohnsiedlung im Grünen. Besonders hervorzuheben ist außerdem die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

 

Die Haltestellen der Straßenbahnlinien 49 und 52 sowie die Buslinien 47B und N49 befinden sich in unmittelbarer Gehnähe. Die Klinik Penzing ist 600 Meter entfernt, das Erholungsgebiet am Dehnepark 700 Meter und das Hütteldorfer Bad etwa 850 Meter. In ca. 15 Gehminuten erreicht man den Bahnhof Wien Hütteldorf (U4, S-Bahn, Westbahn und Regionalzüge).

 

Verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten findet man auf der Linzer- und der Hütteldorferstraße, das beliebte Auhofcenter mit seinem umfangreichen Shoppingangebot, Gastronomiebetrieben, Kino und Fitnessstudio liegt nur 5 km stadtauswärts, das Wiener Stadtzentrum ist rund 7 km entfernt.

Anfrageformular:

Informationen zum Datenschutz