UNSERE ALPAKAS STELLEN SICH VOR

Hier leben 3 Stuten und 1 Hengst. Unsere Fohlen kommen nach etwa 340 Tagen auf die Welt. Meist bekommen wir ein einzelnes Jungtier - Cria genannt, das bis zu 8 Monate gesäugt wird. Wir können zwischen 20 - 25 Jahre alt werden.

Wir sind Herdentiere und freundliche, gutmütige Wesen. Im Gegensatz zu den Lamas bespucken wir euch Menschen nicht. Wir sind nicht nur neugierig, intelligent und liebevoll, wir sind auch sehr wachsam. In den Anden gehen wir oft als Wachtier mit Schafherden mit. Angreifern stellen wir uns mutig entgegen und können auch schon mal einen kräftigen Fußtritt versetzen.

Stute Ayani

geb. am 24.08.2010

Hengstfohlen Carlo

geb. am 10.06.2017

Stutfohlen Coco

geb. am 03.07.2017

Stute Florentina

geb. am 09.08.2012

Kamera 1


20.10.2017 03:17

Kamera 2


20.10.2017 03:17

Kamera 3


20.10.2017 03:18

Kamera 4


20.10.2017 03:18