PROJEKT-Betreutes Wohnen Haus Bartberg, Pressbaum

Kaufpreis auf Anfrage!

+ Erfolgshonorar: 3% zzgl. 20% MwSt
Pressbaum
Objektnr: 92492

Eckdaten:

Wohnfläche: 658 m2
Grundfläche: 1.320 m2
Zimmer: 22
Heizung: Öl - Zentral
HWB: 94 kWh/m2a
fGEE: 1,29

Details:

BETREUTES WOHNEN IN MALERISCHER WALDRANDLAGE
(Bestand und Neubau-Projekt)

Bestand
Grundfläche: ca. 1.320 m²
Gesamtnutzfläche:
ca. 1.026 m²
dzt. Hotelbetrieb mit 14 Gästezimmern, Wellnessbereich mit Schwimmhalle, Sauna, Tauchbecken, Solarium, Fitnessraum und Stüberl, privater Wohnbereich

Projekt 'Betreutes Wohnen mit Hotel-Service'
Ankauf von 500 m² benachbarten Baugrund der ÖBF
20 exklusiv ausgestattete Apartments,
zw. 32 m² und 63 m² Größe
barrierefrei über Lift mit Hotel verbunden
Shuttle Service, ärztl. Betreuung im Haus

Investitionsvolumen für Adaptierung und Neubau zwischen € 1.500.000,-- und € 4.000.000,--


Grundriss:


Beschreibung:

Das Haus Bartberg, das bereits über eine umfassende Instrastruktur wie Hallenbad, Sauna und Fitnessraum verfügt, soll, barriererei über einen Lift, mit einem im Nordwesten liegenden, geplanten Neubau verbunden werden. Das hierfür benötigte Grundstück von 500 m² befindet sich noch im Eigentum der Österreichischen Bundesforste und weist, ebenso wie das Grundstück, auf dem sich das Haus Bartberg befindet, die Widmung BS-2, Bauland Sondergebiet Fremdenverkehr, auf und ist somit für eine Hotelerweiterung geeignet.

 

Projektiert sind unter dem Slogan
BETREUTES WOHNEN MIT HOTEL-SERVICE
auf zweieinhalb Etagen
20 exklusiv ausgestattete Apartments, die, je nach Belegung und Ausführung, 32 m² bzw. 63 m² groß sind.

 

Den Bewohnern stehen die Räumlichkeiten des Hotels, die Angebote des Restaurants sowie der Wellnessbereich und ein Shuttle Service zur Verfügung. Ärztliche Betreuung gibt es direkt im Haus, Besucher können im Haus Bartberg Feste feiern und übernachten.

 

Die Liegenschaft befindet sich in traumhafter Waldrandlage am Bartberg, einer der bevorzugten Wohngegenden Pressbaums. Die Grundstücke sind an drei Seiten von einem Waldgebiet der Österr. Bundesforste umgeben und entlang dieser grünen Grenzen nicht eingezäunt, teilweise eröffnet sich der Blick auf den Wienerwaldsee. Für Erholungszwecke benötigtes Grünland kann ebenfalls von den ÖBF dazugepachtet werden.

 

Zum Westufer des Wienerwaldsees gelangt man zu Fuß nach etwa zehn Minuten; der auch in der Nacht beleuchtete Panorama-Rundweg ist bei Radfahrern, Spaziergängern und Joggern gleichermaßen äußerst beliebt. Die Ortszentren Tullnerbachs und Pressbaums mit zahlreichen Infrastruktureinrichtungen sind, wie der Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum, in wenigen Minuten mit Auto oder Shuttle erreichbar.

Anfrageformular: